Autozug

 

Willkommen bei Autozug-24.de! Bitte beachten Sie, dass die Deutsche Bahn die DB Autoreisezug Verbindungen in 2017 vollständig eingestellt hat. Es können also keine Autozug Verbindungen mehr gebucht werden.


Sie möchten im Urlaub nicht auf Ihr Auto verzichten aber dennoch dem Stress auf der Autobahn umgehen? Dann nehmen Sie anstatt der Autobahn doch den Autozug. Mit Autozug kommen Sie bequem, sicher und staufrei an Ihr Urlaubsziel. Kein Stress, einfach entspannt in den Urlaub. Der Autozug bringt Sie zu Ihrem Urlaubsdomizil in ganz Europa. Mit Fähren erreichen Sie mühelos die Balearen, Skandinavien, Griechenland oder die Türkei.

Die Fahrt mit dem Autozug hat viele Vorteile. Sie ersparen sich eine anstrengende Fahrt zum Urlaubsziel, bleiben aber vor Ort mit ihrem Auto mobil. Kinder haben ebenfalls eine entspannte Anreise, da sich bewegen und spielen können anstatt während der ganzen Autoreise angeschnallt auf der Rückbank zu sitzen. Wenn sie mit dem Autozug in den Urlaub fahren, sparen sie Benzin und Mautgebühren, es gibt keinen Wertverlust und Materialverlust durch die vielen Kilometer zum Urlaubsziel.

Der Autoreisezug verbindet Ziele in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich oder Kroatien. Die Lage vieler Verladeterminals eignet sich auch zur Weiterfahrt in die skandinavischen Länder oder nach Südeuropa.
Die Motorradbeförderung ist in der Regel in allen Autoreisezügen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Finnland, Tschechien und der Slowakei möglich. Zur Verladung wird empfohlen eine bis zwei Stunden vor dem normalen Verladeschluß am Abfahrtsbahnhof einzutreffen, da Motorräder nur in bestimmten Bereiche auf den Autozügen platziert werden.

Mit dem Autoreisezug werden alle Fahrzeuge transportiert, die für den Straßenverkehr zugelassen sind. Die Abmessungen der Fahrzeuge ist jedoch gegebenenfalls zu beachten. Grundsätzlich werden folgende Fahrzeuge mit dem Autozug befördert: PKW (auch mit Anhänger), Vans, Kleinbusse, Motorräder, Trikes, Quads, Mopeds, Mofas und Motorroller .Die Beförderung von Fahrzeugen mit dem Autoreisezug erfolgt nur bei gleichzeitiger Mitreise von Personen.




Ehemalige Terminals in Deutschland
- Berlin (Wannsee)
- Düsseldorf
- Frankfurt
- Hamburg (Altona)
- Hildesheim (bei Hannover)
- Lörrach
- München
- Neu-Isenburg
Ehemalige Terminals in Frankreich
- Avignon (Cote d`Azur)
- Narbonne
Ehemalige Terminals in Italien
- Alessandria (Piemont)
- Bozen (Südtirol)
- Verona (Gardasee)
- Triest
Ehemalige Terminals in Österreich
- Innsbruck
- Salzburg (Salzburger Land)
- Villach (Kärnten)
- Schwarzach/St.Veit


Folgende Verladebahnhöfe werden seit dem Fahrplan schon seit 2008 nicht mehr angefahren:
in Deutschland: Bremen, Dortmund, Köln (Troisdorf), Lindau, Niebüll, Sassnitz (Rostock, Rügen), Stuttgart (Kornwestheim), Sylt (Westerland) in Frankreich: Frejus in Italien: Ancona, Livorno, Neapel, Rimini in Kroatien: Rijeka

Autoverladung Autozug verbindung Terminal Verladebahnhof Fahrplan online buchen Informationen Autoreisezug Tarif Autozug mit Motorrad deutsche Bahn Autoverladung Preise Verbindungen Autozug Buchung Strecken Abfahrt Bahnhof Autozüge

Strom im Vergleich | Busverbindungen



-
Startseite
-
Verbindungen
-
Komfortklassen
-
Bahnreisen

Länder
- Deutschland
- Frankreich
- Italien
- Österreich
- Kroatien


Autozug Impressum